Auf dem folgenden Bild sehen Sie eine Übersicht über die verschiedenen Anbindungsmöglichkeiten des Multimode-Cross-Links „Hannover-XLink“. Bitte beachten Sie, dass der gesamte Multimode-Cross-Link sich aktuell noch im Testbetrieb befindet. Der Betrieb darf gerne von OMs aus Hannover und Umgebung getestet werden.

Für Rückfragen oder Anregungen, wenden Sie sich gerne an unseren SysOP.

Auf Grund der Vernetzung über das Internet, achten Sie bei QSOs bitte darauf, entsprechende Pausen von mindestens 3 Sekunden zu lassen.

Die Anbindung kann entweder über ein DV-Hotspot (z.B. Pi-Star) oder ein entsprechendes angekoppeltes Relais erfolgen.
Mit den Yaesu-Geräten FT-2&3 und FTM-100&400 ist auch eine sog. Wires-X PDN-Anbindung möglich. Mehr dazu erfahren Sie in im Menü unter Anleitungen

Ich wünsche Euch viele schöne Digital-QSOs auf diesem Multimode-CrossLink

vy73 de DL9CMA (Christian)